https://parteiklima.de/wp-content/uploads/2023/12/PARTEIKlima_2c_Vorderseite-1280x720.png

Die letzte Sitzung des Rates in diesem Jahr als Marathon zu bezeichnen, trifft es wohl am besten, denn wer 12,5 Stunden lang eine Ratssitzung aushält ohne einzudösen, der dürfte den Leistungen von Spitzensportler*Innen in nichts nachstehen. Im Zentrum unserer Etatrede, die von Ratsfrau Mique Mirus gehalten wurde, standen jedoch erst mal unsere bisherigen Erfolge für...

Die Rheinische Post hat über den gar skandalösen Antrag unseres Bezirksverteters Keno Schulte berichtet, eine Regenbogenbank am Brahmsplatz aufzustellen. https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/diskussion-um-regenbogenfarbene-bank-am-brahmsplatz-in-duesseldorf_aid-102396297

https://parteiklima.de/wp-content/uploads/2023/06/PM23.0615_Rathaus-1280x720.jpeg

Manchmal werfen große Dinge ihre Schatten voraus. Seien es europäische Fußballveranstaltungen oder auch über das Wasser fahrende Transportmittel, die deren Besitzer*Innen schon fast das Gefühl geben, dass Meer spalten zu können. Doch manchmal sind einige dieser Dinge auch … sagen wir verbesserungswürdig, was dann uns auf den Plan ruft. Und so begab es sich zu...

Die Rheinische Post hat das Bekenntnis zu Israel, das von Oberbürgermeister Keller während der vergangenen Ratsitzung verlesen und von nahezu allen Ratsmitgliedern unterzeichnet wurde, thematisiert. https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-stadtrat-bekennt-sich-mit-erklaerung-zu-israel_aid-101112325

Der Düsseldorfer Anzeiger zitiert unseren Ratsherrn Keno Schulte: „(…) Im Grundton gewohnt flapsig-ironisch äußert sich Ratsherr Keno Schulte von der PARTEI Klimaliste: „„Ein langweiligeres Denkmal als eine Gasleitung kann man sich kaum vorstellen. Wenn mir danach ist, Gas zu verbrennen, drehe ich einfach den Warmwasserhahn auf! Das sollte auch den meisten Gaslampenfans bei Entzugserscheinungen helfen.“...